Kirsten  Haberer  "Kiki"

Moderatorin

Als sonst regelmäßiger Besucher der Spiele wurde Kiki erst im Ausland klar, wie toll es ist, so ein Fanradio zu haben um ein bisschen näher am Geschehen dran zu sein. Noch bevor sie im Frühjahr 2015 zurückkehrte, wurde sie von Peter und Timo eingeladen sich das auch vor Ort anzuschauen und vielleicht mitzumachen. Das tolle Team und der Wunsch den Zuhörern überall auf der Welt den WSV näher zu bringen haben dazu geführt, dass sie ab der Saison 2015/16 von Anfang an dabei ist und als erste Frau im Team eine weibliche Note in die Übertragungen bringt.

 

Das jüngste Teammitglied geht seit 2002 zu Spielen des WSV und tritt dabei heim wie auswärts die Anfahrt gerne mit dem Fahrrad an.

 

 

Timo Holste "Faas"

Moderator

Nach einer losen Anfrage im Herbst 2013 von Peter Hennebeul, ob Timo sich vorstellen könnte sein Glück beim Radio zu versuchen, entschied er sich spontan dafür. Mit viel Spaß und dem Versuch viele Detailinformationen zu teilen, ist er seitdem so oft es ihm möglich ist dabei.

 

Der verheiratete Vater von drei Kindern ist seit dem ersten Spiel 1992, welches er mit seinem Opa besuchte, leidenschaftlicher Fan des WSV. Gerne nimmt er nun den Versuch wahr diese Leidenschaft am Radio zu verbreiten.

 

 

Peter  Hennebeul  "Husch Husch"

Moderator

Stell' dir vor, es ist Casting bei Rot-Blau.com für das WSV-Fanradio und keiner traut sich. Geht nicht, dachte sich Peter im Herbst 2013 und meldete sich bei 1954fm. "Bevor das Radio wegen Moderatorenmangel nur noch gelegentlich auf Sendung gehen kann, werfe ich meine Stimme in die Waagschale." Ohne jegliche Erfahrung auf diesem Sektor ging es ans Werk und (Überraschung!) er durfte bleiben. Ob dies eine Bereicherung für das Team darstellt, macht ihr Hörer euch am besten an den Spieltagen auf 1954fm oder im Podcast selbst ein Bild.

 

Der in Lebensgemeinschaft ohne Trauschein lebende Wuppertaler Junge fühlt sich aktiv seit 1986 mit dem WSV und seinen Fans aller Kategorien verbunden.

 

 

Torsten Seeger "Seebär"

Moderator

Als im Herbst 2018 das Team des Fanradios weitere Unterstützung suchte, entschloss er sich es einfach mal als Moderator zu versuchen. Schließlich hatte er während seiner langjährigen, beruflich bedingten Abwesenheit aus dem Tal das Radio kennen und schätzen gelernt. Mittlerweile gehört er fest zum Moderatorenteam und möchte nicht nur den Spaß und die Emotionen bei den Spielen des WSV den Hörern näherbringen. Als ehemaliger Spieler und Jugendtrainer bei verschiedenen Vereinen legt er zudem viel Wert auf statistische sowie taktische Informationen.

 

Sein erstes WSV-Heimspiel sah er 1983 zusammen mit seinem Opa und ist seitdem Fan des Vereins. Im Jahr 2014 kehrte er nach Wuppertal zurück und ist froh, den WSV nun wieder aus der Nähe verfolgen zu können.

 

Alexander Reetz

Internet und Technik

Als Alexander im Juli 1986 zum ersten Mal ins Stadion ging und ein 1:1 des WSV in einem Testspiel gegen den FC Köln mit Klaus Allofs und Pierre Littbarski sah, hätte er sich nicht träumen lassen heute beim Fan-Radio für die technische Umsetzung verantwortlich zu sein.

 

Zu hören sein wird er, der privat in festen Händen und stolzer Vater einer Tochter ist, aber nicht. Dafür ist er während der Spiele hinter den Kulissen mit dem reibungslosen Ablauf des Streamings und der Pflege der Internetseite beschäftigt.

 

 

Live-Stream
NÄCHSTE SENDUNG

SV Lippstadt
gegen
Wuppertaler SV

Dienstag, 24.09.2019
ab ca. 19:25 Uhr